Werkstätten

Tauche ein in die gute alte Handwerkskunst und erlebe die Arbeit mit den eigenen Händen: Von der Buchbinderei in den 1880er Jahren, wo noch alles von Hand gefertigt wird, über die schrittweise Mechanisierung der Holzschuhproduktion zu Beginn des 20. Jahrhunderts und die Braunbier-Brauerei von Hornsyld und Østerby bis hin zur Maschinenhalle aus den 1920er Jahren, wo schließlich Gasmotoren und Riemenantriebe die Maschinen zum Laufen bringen. Der Rundgang endet in unserer duftenden Tabakfabrik aus dem Jahr 1990.

Einige der alten Industriehandwerke werden durch die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen des Museums auf eindrucksvolle Weise zum Leben erweckt.